Seite auswählen

ABS= A bißle Senf
Für die Nicht-Schwaben, wie mich, nun die Übersetzung: Ein wenig Senf.
Diese Abkürzung eignet sich nicht ausschließlich für die Bestellung eines Leberkäswecken (LKW) mit ein wenig Senf – nein!
In diesem Herbst gibt es mehr! Ohne Senf geht es nicht. Ob als Schal, Jacke, Tasche oder Bolero – Senf wird zum scharfen Must-Have.

Kombiniert werden die farbenfrohen Trends mit dunkelblau oder schwarz, weiß (am besten gleich im angesagten Karo-Muster).
Passend zu den leuchtenden Farben des Herbstes glänzt auch du bald im scharfen Gelb.

Hier meine Insider-Tipps:

Karin Unser von S. Oliver in der Wilhelmgalerie empfiehlt diese leichte Steppjacke und dazu diesen kuscheligen karierten Schal.

Zum Firmeneintrag >>

Wer sich noch nicht so einkuscheln möchte, wählt die senffarbene Bluse mit raffiniertem Ärmel. Darüber trägt man die Strickjacke im schwarz-weißen Karomuster.

Bei C&A in der Wilhelm- Galerie wartet die scharfe Variante für drunter auf dich:

Zum Firmeneintrag >>>

Die taillierte Jacke im Biker-Style mit ihrem schrägen Reißverschluss hat es mir besonders angetan.

Die sportliche Version hab ich bei H&M in der Wilhelm- Galerie entdeckt.
Zum Firmeneintrag >>

 

Es geht aber auch anders: Romantisch verspieltes Blumenmuster als kurzes Bolero-Shirt.

Die kleine Handtasche darf auch nicht fehlen!

Also auf geht es in die Stadt!  Wundere dich nicht, wenn dir nach deinem Shopping-Trip nach einem LKW mit ABS zumute ist.