Seite auswählen

Die Kirschbäume tragen in diesem Jahr in Ludwigsburg besonders üppig. Unsere Kirschbäume im Garten sind so schwer behangen, dass die Äste ganz schön schuften müssen. Auch im Einzelhandel, zum Beispiel bei REWE in der Wilhelmgalerie oder auf dem Wochenmarkt lachen die prallen Kirschen mich an. Doch was tun mit so vielen Kirschen?

In diesem Jahr habe ich mich zum ersten Mal an einer Schoko-Kirsch-Marmelade versucht. Bei meiner Familie und Freunden, die fleißig Testessen mussten, kam die Alternative zum konventionellen Schokoaufstrich prima an! Das bedarf einer Wiederholung.

Hier mein Rezept:

Zutaten:

1 kg Kirschen
500 g Gelierzucker 2:1
1 Bio-Zitrone
6 EL Backkakao
1 Tafel Zartbitterschokolade

Die entsteinten Kirschen mit dem Gelierzucker, dem Zitronensaft und dem Backkakao verrühren. 5 Minuten aufkochen lassen und fein pürieren. Nun nur noch die geschmolzene Schokolade unterrühren und alles in die ausgekochten Marmeladengläser füllen. Ein paar Minuten auf den Kopf stellen – umdrehen – fertig.

Jetzt nur noch beschriften und verzieren – schöne Etiketten habe ich bei Haushaltswaren Lotter gefunden. Dort kaufe ich auch meine Marmeladengläser. Du kannst dir dort die Gläser und Deckel ganz nach deinem Geschmack zusammenstellen. Prima Sache!

http://www.lotter-haushaltswaren.de

Online Redakteur gesucht

Blogger/Online-Redakteur (m/w) in freier Mitarbeit für mein-L.de gesucht!

Deine Hauptaufgabe ist es, Lust auf die Ludwigsburger Innenstadt zu machen. Mit spannenden Reportagen, interessanten Interviews, praktischen Tipps, verrückten Videos – und was auch immer dir sonst noch so einfällt.

Mehr Infos? Hier klicken!

You have Successfully Subscribed!