Seite auswählen

In Deutschland gibt es eine Menge skurriler Feier- und Gedenktage: Heute ist das Butterbrot dran.

Geschichte des Brotes:
Menschen essen seit mindestens 30000 Jahren Getreidebrei, der seit rund 22.000 Jahren auch gebacken wird. Dies gilt als Geburtsstunde unseres Brotes. Dennoch ist es erst seit dem Anbau von Getreide vor rund 30.000 Jahren Grundnahrungsmittel. Das erste Brot war vermutlich das Fladenbrot. Erst seit knapp 6000 Jahren explodieren die neuen Kreationen.

Brot heute:
Deutschland ist für sein gutes Brot weltweit bekannt. Brot ist Grundnahrungsmittel, und ist von unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Auch in Ludwigsburg gibt es gute Bäckereien, die verschiedenste Sorten anbieten. Die Grundzutaten sind immer Mehl, Wasser und Treibmittel. Durch Hinzugabe verschiedener Getreidesorten gibt es in Deutschland mittlerweile über 3000 unterschiedliche Brotspezialitäten.

Brot des Jahres 2018: Dinkel-Vollkornbrot.
Am besten kommt der Brotgeschmack mit Butter zur Geltung.

Dinkel trifft nicht ganz deinen Geschmack? Kein Problem, in der Bäckerei Luckscheiter wartet eine köstliche Auswahl verschiedenster Brotspezialitäten auf dich.

Wem das Butterbrot zu fade schmeckt, der kauft den leckeren Lindenblütenhonig aus Eglosheim gleich mit dazu, der versüßt jedes Frühstück.

Worauf wartest du noch? Heute ist der Tag des Butterbrotes. Also nichts wie los zur Bäckerei!

Was? Tag des Butterbrotes

Wo? Brote aller Art findest du in diversen Bäckereien in Ludwigsburg

Mein Tipp: Bäckerei Luckscheiter >>, dort gibt es auch den Eglosheimer Honig zum Brot zu kaufen