Seite auswählen

Zum sechsten Mal laden die Ludwigsburger Schlossfestspiele am 21. Mai 2019 zum »Schools Day« ins Forum am Schlosspark ein.

Ab 18.00 Uhr präsentieren die Ensembles der langjährigen Bildungspartner der Schlossfestspiele ein Programm von klassischer Musik über traditionelle Klänge aus aller Welt bis hin zu bekannten Songs von Simon und Garfunkel bis Adele. Dabei sind rund 150 Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Ludwigsburg, des Helene-Lange-Gymnasiums Markgröningen, des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums Stuttgart sowie der Jugendmusikschule Ludwigsburg.

Den Auftakt macht in diesem Jahr der Mädchenchor des Goethe-Gymnasiums Ludwigsburg mit Chorwerken von Claude Debussy, Felix Mendelssohn und Robert Schumann. Das Weltmusikensemble der Jugendmusikschule Ludwigsburg spielt traditionelle Musik aus Schottland, der Türkei, Italien u.a. Das Ensemble des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums Stuttgart präsentiert das Konzert für Marimba und Streicher des französischen Komponisten Emmanuel Séjourné. Der Schulchor und die Schulband des Helene-Lange-Gymnasiums beschließen den Abend mit einem musikalischen Programm, das in Spirituals und Popsongs vom Element Wasser erzählt.

Festspiel-Intendant Thomas Wördehoff führt als Moderator durch den Abend.

 

Wann?
21. Mai 2019 I 18:00 Uhr

Wo?
Forum am Schlosspark, Ludwigsburg

Wer?

Ensembles der Partnerschulen:
Goethe-Gymnasium Ludwigsburg
Helene-Lange-Gymnasium Markgröningen
Eberhard-Ludwigs-Gymnasium Stuttgart
Jugendmusikschule Ludwigsburg

Moderation:
Thomas Wördehoff

Wie viel?
15,- € pro Karte [Jugendliche unter 18 Jahren erhalten im Vorverkauf sowie an der Abendkasse eine Freikarte.]

Karten und Informationen

Telefon: 07141 939636
E-Mail: karten@schlossfestspiele.de